Previews für alle Monate

Was Sie über die kommenden Monate bereits wissen sollten!

 
 

Preview für Dezember 2021: Auch zum Jahresende scheint der Kosmos einige Überraschungen für uns parat zu haben. Gleich zu Beginn des Monats versprechen Neptuns Direktläufigkeit in Fische UND die Sonnenfinsternis im Schützen weitere wichtige Aha-Momente, aber auch Skandale. Merkur, Venus und Pluto, alle im Steinbock,  werden unsere Finanzen, unser Aussehen und unsere Beziehungswelt beleuchten. In Geldbelangen sind vielleicht Ausschüttungen aus alten Sparverträgen oder Erbschaften denkbar. Körperlich könnte unser Hautbild im Fokus stehen, insbesondere das von Frauen. Grundsätzlich könnten Frauen (aus unserer Vergangenheit vor allem) jetzt eine wichtige Rolle spielen, auch Geschwister. Mars im Schützen schenkt uns ungemeine Feuerkräfte, die wir brauchen, um unsere neuen Ziele für 2022 anzupeilen, aber sind auch Feuerdramen vermehrt möglich. Zudem können sich Probleme zu Luft oder mit dem Staatsschutz zeigen, sowie Auseinandersetzungen und Aktivismus in Bildungseinrichtungen. Vorsicht! Der Zwillinge-Vollmond könnte uns sehr emotional stimmen und hat besondere Heilkräfte. Es geht in unserem Leben im besten Fall um ein Zusammenkommen, statt um ein Auseinanderdriften. Vielleicht bedingt das eine aber auch das andere. Zu Weihnachten könnte es sehr karmisch zugehen.  Große Veränderungen stehen (bald) an und das werden wir in Form von innerer Spannungen oder schöner Aufregung spüren können, privat und politisch. Jupiters Wechsel in die Fische zum Jahresende verspricht Glück und kosmischen Support in allen Vorhaben. Zu Silvester sollten wir es nur mit Alkohol nicht übertreiben. Mancherorts wird es zudem wohl – anders als sonst - kein Feuerwerk geben. Kommen Sie gut ins neue Jahr! Herzlich Gönül
(published 08/11/2021)   

Preview für November 2021: Der November ruft uns auf, nach dem Verborgenen Ausschau zu halten, denn echte Heilung und wahre Schönheit liegen versteckt. Mit der Skorpion-Kraft geht es entsprechend um höhere Erkenntnisse durch Forschung und mit der Venus im Steinbock um Schönheit von innen und doch kann es sein, dass sich viele von oberflächigen Werten blenden und von ihren Trieben verleiten lassen.
Die Mondfinsternis im Stier könnte wichtige Wahrheiten aufkommen lassen, die uns zwingen zu reagieren – ein Ende, ein Beenden ist in greifbarer Nähe. Wir schaffen damit Platz für Neues. Ferner wird unsere Beziehung zur Mutter und zum Vater beleuchtet.
Zum Monatsende wirken starke Schütze-Kräfte, die uns insgesamt feinstofflicher stimmen, uns eine Vogelperspektive schenken. Wir verstehen plötzlich das Ganze und erkennen im besten Fall, dass wahres Glück doch nur in höheren Belangen zu erfahren ist, statt in körperlichen Dingen.
Ein spannender Monat erwartet uns, der unter die Haut gehen kann, der uns aber auch frischen Seewind schenkt. Alles Gute, Ihre Gönül
(published 30/09/2021)

 

Preview für Oktober 2021: Unsere Beziehungs-, Werte- und Finanzwelt stehen (weiterhin) im Fokus. Wir könnten großes Glück oder aber Pech haben, insbesondere zum Waage-Neumond am 6.10., der sehr extreme Kräfte freisetzen wird. Mit Venus im Schützen dürften Reise- und Auslandsbelange vermehrt aufkommen. Wir halten im besten Fall zusammen und wenden Partnern nicht den Rücken zu, entzweien oder bekriegen uns.
Wir könnten uns ferner zunehmend für höhere oder universelle Wahrheiten interessieren, beschäftigen uns vielleicht einfach auch gern mit Weiterbildungsmaßnahmen – mit dem Lernen und dem Lehren gleichermaßen.
Saturn und Jupiter werden wieder im Wassermann direktläufig. Aus Themen in der Vergangenheit gilt es zu lernen und hoffentlich nichts zu bedauern. Merkurs Direktläufigkeit wird uns in jedem Fall helfen, neue Wege des Miteinanders zu finden und Steine aus dem Weg zu räumen.
Der Vollmond im Widder ist ein guter Zeitpunkt für Neubeginne aller Art. Betreten Sonne und Mars zum Monatsende den Skorpion, sind keine Projekte zu groß - Pläne können mutig angegangen werden. Und bleiben wir in unseren Vorhaben auch wirklich fair und schlagen nicht über die Stränge, können wir mit unglaublichem kosmischen Support rechnen! Alles Gute, Gönül
(published 26/08/2021)

Preview für September 2021: Im September dürfen wir alle mit karmischen Goodies rechnen. Der Kosmos schüttet aus - hoffentlich keine Baddies. Wichtige Wahrheiten können aufkommen, die unglaublich sind. Masken werden wohl fallen. Vorsicht vor bösen Intrigen, Lügenkampagnen und steigendem Hass gegenüber Andersartigkeit. Der Fokus liegt in diesem Monat klar auf unsere Werte-, Beziehungs- und Finanzwelt. Auch sexuelle Belange müssen wohl verortet werden.
Haben Sie Vertrauen, wenn der Kosmos unsere Komfortzone bewusst stört oder ganz einfach Karten neu mischt. Alles passiert zu unserem Besten. Vertrauen Sie darauf und behalten einen langen Atem! Liebe Grüße, Gönül
(published 25/07/2021)

Preview für August 2021: Das Herz bleibt noch bis zum Löwe-Neumond am 8.8. unser Augenmerk. Herzensbelange bewegen uns ja bereits seit der Fußball-EM sehr stark. Man denke nur an den Herzinfarkt des dänischen Fußballspielers Christian Exner; an das Herz, das der deutsche Fußballspieler Goretzka als Zeichen der Liebe nach seinem entscheidenden Tor vor dem ungarischen Fan-Block mit seinen beiden Händen formte; von den Regenbogen-Farben und der LGBT-Bewegung mal ganz abgesehen. Darüberhinaus wird mit der aufkommenden Waage-Kraft, forciert durch Venus und Merkur, unsere Beziehungs- und Finanzwelt sehr beleuchtet. Einige Hürden gilt es bis November wohl zu meistern. Der Vollmond in Wassermann am 22.8. ist ein bluemoon der besonderen Art. Er knüpft am vorausgegangenen Wassermann-Vollmond im Juli an, noch besser beschert uns einen wichtigen Showdown-Moment. Wir dürfen gespannt bleiben! Grüße, Gönül
(published 25/06/2021)

Preview für Juli 2021: Der Juli bringt in Sachen Familie & Liebe sehr vielversprechende Aspekte. Die Krebs-Kraft durch den Neumond und Merkur beleuchtet unser Zuhause, unsere Heimat, Kinder, Geschwister und unsere emotionale Welt. Rechnen Sie im besten Fall wieder damit, mehr Gäste daheim zu empfangen, gemütlich kann es also werden. Andere werden verreisen oder ziehen vielleicht um. Mit Venus und Mars, beide im Löwen, werden zudem Herzen leuchten können. König und Königin treffen Mitte Juli förmlich aufeinander - für alle Singles also eine spannende Zeit! Zum Vollmond im Wassermann wird es wohl um Freundschaften gehen, um soziale Netzwerke. Auch die Wissenschaft, Forschung und Medizinwelt, typische Wassermann-Bereiche, wird sicherlich Interessantes zu hören bieten. Mit Venus und Mars, die in der zweiten Juli-Hälfte dann in die Jungfrau wechseln, werden einige schwer mit ihrer Arbeit beschäftigt sein. Geschäftliche Kooperationen wären gut und denkbar. Einige sähen wichtiges Neues, andere werden jetzt aber auch ernten können.
Abschließend noch eine kleine Mahnung: Vorsicht vor (potentiellen) Feinden, die jetzt zur Tat schreiten. Mit Mars in der Jungfrau agieren eben auch einige aus Eifersucht oder tiefstem Hass, sind voller Wut und schnell übergriffig. Messer-Attacken und ähnliche Untaten sind dann öfters möglich. An öffentlichen Orten, die ja in vielen Städten wieder belebter sind, immer schön Augen und Ohren weit auf. Alles Gute, Gönül
(published 03/06/2021)

 

 

Preview für Juni 2021:  Der Juni wartet auf mit einer Sonnenfinsternis im Zwillinge, die einerseits für Neubeginne steht, aber uns auch zu etwas wieder führen kann, was wir als verloren abgetan haben. Die starke Löwe Kraft, durch Mars und Venus, schenkt uns ungemeine Führungsqualität und Zielstrebigkeit, wir gehen mutig unsere Pläne an. Zum zweiten Mal werden Saturn und Uranus miteinander kräfteringen. Die daraus resultierenden Spannungen werden wir diesmal insbesondere in der Arbeitswelt spüren. Jupiter wird rückläufig im Fische, dafür wird Merkur wieder direktläufig im Zwillinge. Manche könnten damit glauben, Ordnung zu schaffen, richten aber in Wirklichkeit nur Schaden an und das ist mittlerweile nichts Neues. Zum Vollmond im Steinbock, zu dem sich Neptun in die Rückläufigkeit verabschiedet, sind wichtige Erkenntnisse zu erwarten, Geheimnisse werden gelüftet, auch Themen aus Januar 2021 können aufkommen. Summa summarum ein Monat, der über Siegen oder Verlieren entscheiden kann. Super spannend! Herzlich, Gönül
(published 01/05/2021)

 

Preview für Mai 2021: Wo soll man anfangen, wo aufhören, um den Mai zu beschreiben?! Dieser Wonnemonat wartet mit gleich drei wichtigen Ereignissen auf: einem Merkur im Zwillinge, der zum Monatsende rückläufig wird und das kurz nach der ersten Finsternis in diesem Jahr, der Mondfinsternis im Schützen am 26.5. Damit werden wir aufkommende Zweifel und Ängste zurückdrängen und durch Selbstbewusstsein und Positivität ersetzen können. Außerdem wird Jupiters Eintritt in die Fische um den 13./14. Mai unser Augenmerk fordern, nein noch besser: die Augen der Freude zum Leuchten bringen können.
Letztere Ausführung werden Christen und Muslime, beide Gemeinschaften, diesmal besonders gut nachempfinden. Christen gedenken und feiern am 13.5. die Rückkehr Jesu Christi zu seinem Vater im Himmel (Christi Himmelfahrt/Vatertag) und auch Muslime haben am 13.5. Grund zur Freude. Jupiters Wechsel in die Fische erfolgt nämlich genau zum diesjährigen Zuckerfest der Muslime, der nach dem Fastenmonat gefeiert wird. Der Fastenmonat, genannt Ramadan, beginnt variierend am 12./13. April (je nach Neumond) und endet ein Monat später, am Abend des 11./12. Mai. Die meisten Muslime fasten in dieser Zeit vom Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang. Das Ende des Ramadan ist einer der wichtigsten muslimischen Feiertage: das Fastenbrechfest Id al-Fitr. Das dreitägige Fest beginnt in Deutschland am 13. Mai und dauert bis zum 15. Mai.
Was für eine schöne Kraft im Mai 2021, wo Muslime und Christen, beide, sich auf schöne und gesegnete Tage freuen können! Alles Liebe, Gönül
(published 01/04/2021)