Weisheiten für Kalenderwoche 36

beginnend am 6.9.2021

Von RUMI (Matnawi):

Wie Yahya* - Friede sei mit ihm - sich im Mutterleib in Verehrung vor dem Messias - Friede sei mit ihm - verbeugte

Yahyas Mutter sagte, bevor sie ihn entband im geheimen zu Maria: ,,Ich sehe mit Gewissheit, dass in dir ein König ist, ein Prophet des Buches und ein wissender Apostel. Als ich dich zufällig traf, hat sich meine Leibesfrucht sofort in Verehrung verbeugt. Meine Leibesfrucht hat sich in Verehrung vor deiner Leibesfrucht verbeugt, und diese Verbeugung hat mir Schmerzen im Körper bereitet."
Maria sagte: ,,Auch ich habe in mir eine Verbeugung gespürt, die dieses Kind im Mutterleib gemacht hat."

* Johannes der Täufer.


Aus der Hadith-Sammlung:

Der Prophet - Allah segne ihn und gebe ihm Heil - sandte Mu'ad ibn Gabal (als Statthalter) in den Jemen. Er sagte zu ihm: ,,Hüte dich vor dem Bittgebet des Unterdrückten, denn nichts trennt es von Allah."
Überliefert von 'Abdullah ibn 'Abbas bei: Buhari, 46 Mazalim 9, Nr. 2448; Muslim, Nr. 19